01

Dipl.-Psych.
Kathrin Südmeyer
Limburger Str. 15
65510 Idstein

moin@kathrin-suedmeyer.com

01

Richtig bewerben: Sie haben das Steuer in der Hand!

In meiner Blog-Rubrik „Richtig bewerben“ erhalten Sie verschiedenste Tipps zur Jobsuche, angefangen von der Erstellung überzeugender Bewerbungsunterlagen bis hin zum Verhalten im Vorstellungsgespräch oder im Assessment-Center

Könnte so sein …

Immer wieder höre ich aktuell von meinen Kund:innen Sätze wie diese:

„Im Moment ist einfach keine interessante Stellenanzeige für mich dabei.“

„Corona macht den Bewerbungsprozess einfach unheimlich schwer. Da habe ich kaum Chancen.“

„Wenn ich in dem Vorstellungsgespräch nicht überzeugen kann, dann war es das, es muss einfach klappen.“

„Das Jobangebot hat so einige Nachteile, aber ich muss zugreifen, in der Pandemie gibt es vielleicht so schnell nicht wieder eine vergleichbare Option.“

Stimmt, die Pandemie hat uns vor viele neue Herausforderungen gestellt, auch bei der Jobsuche und im Bewerbungsprozess. Branchen, die früher einen sicheren Arbeitsplatz geboten haben, stehen pandemiebedingt ganz anders da.

Wechsel sollten daher in der aktuellen wirtschaftlichen Situation wohlüberlegt sein. Aber wer oder was kann schon dauerhafte Sicherheit garantieren? Vor einigen Jahren hätte auch niemand gedacht, dass die Bankenlandschaft einmal ganz anders dastehen wird …

Aber!

Auch wenn die aktuelle Situation nun mal so ist, wie sie ist, gibt es ja trotzdem noch viele verschiedene Optionen. Daher ist die gute Nachricht:

Sie haben das Steuer in der Hand! Sie sitzen im Driver Seat!

Bleiben Sie aktiv, Sie haben es in der Hand! Vielleicht braucht es gerade mehr Aktivität als früher und ja, das kostet zusätzliche Energie. Aber wer wirklich etwas ändern will, der wird auch einen guten Weg finden. Das kann natürlich bei jeder Person etwas Unterschiedliches bedeuten, je nach aktueller Situation.

Nehmen Sie sich Zeit und überlegen Sie, was gute nächste Schritte für Sie sein könnten – hier einige Impulse „querbeet“, vielleicht ist ein passender für Sie dabei:

Die Ausgangslage: Überlegen Sie sich im Detail und notieren Sie, welche Kriterien im neuen Job unbedingt gegeben sein müssen und welche prima wären, aber nicht zwingend erforderlich sind. Möglicherweise ergeben sich dadurch neue, andere oder weitere Optionen, die Sie bei Ihrer Jobsuche berücksichtigen können und die Ihnen eine noch bessere Ausgangslage verschaffen.

Art der Bewerbung: Es müssen ja nicht nur immer Bewerbungen auf Stellenanzeigen hin sein – schreiben Sie Initiativbewerbungen, wenn Sie sich für bestimmte Unternehmen interessieren, diese aber aktuell keine für Sie passende Anzeige geschaltet haben.

Ihr Umfeld: Hören Sie sich in Ihrem Netzwerk um – manchmal gibt es WUNDERsame Situationen, und Ihre Gesprächspartner:innen haben gehört, dass in ihrem Umfeld/Unternehmen eine Position besetzt werden soll, die Ihrem Profil entspricht.

Karrierenetzwerke: Nutzen Sie Karrierenetzwerke wie beispielsweise XING oder LinkedIn und veröffentlichen Sie dort Ihr Profil inklusive aller Qualifikationen. Wer weiß, ob nicht Recruiter:innen auf Ihre Angaben aufmerksam werden und Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

In meinen Bewerbungstrainings in Idstein und im Rhein-Main-Gebiet erhalten Sie noch mehr Tipps für Ihre Bewerbung. Gerne unterstütze ich Sie auf der Suche nach dem Job, der Sie richtig glücklich macht!

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie mich gerne an!

Herzliche Grüße und alles Gute für Sie!

Ihre

P. S. Vielleicht auch interessant für Sie:

Auf dem Weg der Veränderung gibt es nicht selten den berühmten Tunnelblick oder Situationen, in denen einfach nichts voranzugehen scheint. Der Alltagstrott und die täglichen Verpflichtungen blockieren oft das aktive und engagierte Angehen von Veränderungen oder auch die Umsetzung von Lebensträumen.

Holen Sie sich Unterstützung und gestalten Sie Ihren persönlichen Kurswechsel in diesem Einzel-WorkshopEin ganz individueller Tag – nur für Sie! Vor Ort in Idstein oder online – genau so, wie es für Sie am besten passt.